Nürburgring Nordschleife & Honda Fireblade Nürburgring Nordschleife & Honda Fireblade
Nürburgring Nordschleife & Honda Fireblade Nürburgring Nordschleife & Honda Fireblade
Email: mathias@ghbiker.de
GHBiker - Nürburgring Nordschleife - Größte Motorrad Fan-Seite
Navigations-Hilfe
Motorrad Nürburgring Links Über Mich Aktivitäten
Chat Gästebuch Handylogos Usergalerie Forum
SC 57

Seite empfehlen

Impressum

Statistik
Motorrad-Link Topliste
BZ-Top-Liste
ranking-hits.de
Valid HTML 4.01

Tips & Tricks zur SC57
Trennlinie


Uhrzeit einstellen

Schaltblitz einstellen

Funktionstest Lenkungsdämpfer



Uhrzeit einstellen


Um die Uhrzeit im Display der CBR1000RR SC57 einzustellen, sollte man folgendermassen vorgehen:


  • Zündung einschalten

  • Tasten [SEL] und [RESET] drücken und mindestens 2 Sekunden lang gedrückt halten.
    Uhrzeit fängt an zu blinken

  • Mit der Taste [RESET] kann man nun die Stunden einstellen

  • Mit der Taste [SEL] wechselt man zu der Einstellung der Minuten

  • Mit der Taste [RESET] kann man nun die Minuten einstellen

  • Um die Zeit abzuspeichern Zündung ausschalten oder [SEL] und [RESET] gleichzeitig drücken

  • Soll die neue Zeit nicht gespeichert werden, einfach ca. 30 Sekunden im Einstellmodus warten


TOP


Schaltblitz einstellen


Der Schaltblitz der CBR1000RR SC57 kann sowohl in der Helligkeit, der Blinkfrequenz als auch in der Aktivierungsdrehzahl im Bereich 4.000 U/min bis 11.650 U/min eingestellt werden.


Einstellen der Aktivierungsdrehzahl:

  • Taste [SEL] drücken und gedrückt halten, Zündung einschalten

  • Taste [SEL] gedrückt halten, bis die anfängliche Anzeige erscheint
    (die Nadel des Drehzahlmessers zeigt den ursprüglichen Wert an)

  • Taste [RESET] dücken und hiermit die gewünschte Drehzahl einstellen

  • Mit der Taste [SEL] diese Einstellung beenden und mit der Einstellung der Blinkfrequenz & Helligkeit fortfahren


Anmerkung: Im Bereich 4.000 U/min bis 11.500 U/min bewirkt jeder Druck auf die Taste [RESET] einen Sprung von 250 U/min, zwischen 11.500 U/min bis 11.650 U/min einen Sprung von 150 U/min.


Einstellen der Blinkfrequenz & Helligkeit:

  • Mit jedem Druck auf die Taste [RESET] ändert man die Blinkfrequenz und Helligkeit nach folgendem Muster:
    leuchtend -> hell, mittel, dunkel,
    langsam blinkend -> hell, mittel, dunkel,
    schnell blinkend -> hell, mittel, dunkel

  • Mit der Taste [SEL] die Einstellung abspeichern

  • durch Ausschalten der Zündung während der Einstellung, werden die neuen Werte verworfen


TOP


Funktionstest Lenkungsdämpfer


Da der elektronische Lenkungsdämpfer beschleunigungs- und geschwindigkeitsabhängig arbeitet, ist ein Test im Stand normal nicht möglich. Um trotzdem die Funktionsweise überprüfen zu können hat HONDA extra einen Diagnosemodus eingebaut. Diesen aktiviert man wie folgt:


  • Zündung ausschalten

  • Seitenständer muss draußen sein

  • 1. Gang einlegen

  • Gasgriff in Vollgasstellung halten

  • Zündung einschalten (nicht starten!)


Nun blinkt im Display der Tachos die Schrift "HESD" für einige Sekunden.
Während dieser Zeit ist der Lenkungsdämpfer aktiv. Hat man nun das Vorderrad freigängig aufgebockt, kann man die Funktionsweise des elektronischen Lenkungsdämpfers durch Bewegen des Lenkers überprüfen.


TOP